Leben Mode

Gestern kam der Sommer

August 8, 2016

Gestern hat uns der Sommer ereilt. Nach grauen Wochen voller Regen bin ich Sonntagmorgen bei blauem Himmel, Vogelgezwitscher und sanftem Blätterrauschen aufgewacht. Als die wenigen Stunden am Schreibtisch, eine kurze Sporteinheit und der letzte berufliche Termin der Woche geschafft waren, habe ich mich in mein wunderschönes Kleid von Ganni geschmissen, eine riesige Sonnenbrille aus meinem Schrank gekramt und Zeitschriften in meine Tasche gepackt, die schon Ewigkeiten darauf warten durchgeblättert und gelesen zu werden.
Gestern war einer dieser magischen Tagen, an denen die Wiesen grüner, das Wasser klarer und die Luft frischer ist. Ich habe gelesen, mein Bärchen gekrault, die Beine in den See gehalten und das Leben in vollen Zügen genossen – genau so ist Sommer.

„Wer jetzt nicht reich ist, da der Sommer geht, wird immer warten und sich nie besitzen“
aus einem Sommergedicht von Rainer Maria Rilke

An Tagen wie diesen kleide ich mich gerne luftig, greife zu skandinavischen Designs und unkomplizierten Taschen. Das schulterfreie Hängerchen des dänischen Labels habe ich spontan in Berlin gekauft, als ich an dem Geschäft auf der Alten Schönhauser Strasse vorbei lief. Obwohl meine Füße zu diesem Zeitpunkt, kurz vor Ladenschluss, bereits müde waren, konnte ich dieses Kleid nicht zurück lassen. Die Schaufensterpuppe präsentierte es so hübsch und zurückhaltend, dass ich sofort in die Umkleide stürmte und wenige Minuten später meine letzten Geldscheine über die Ladentheke schob. Zu meinem persönlichen Traumkleid habe ich gestern eine Diven-Sonnenbrille, Sandalen aus Wildleder und Bast und meine Allzwecktasche von Louis Vuitton getragen. Seitdem ich mir diesen riesigen Shopper im letzten Jahr gekauft habe, begleitet er mich immer dann, wenn ich Unmengen zu transportieren oder einfach eine unkomplizierte Tasche an meiner Seite haben möchte.
DSC_0249DSC_0237DSC_0309DSC_0314DSC_0234DSC_0276DSC_0318DSC_0218DSC_0226DSC_0195

Getragen: Kleid von Ganni / Schuhe von MiuMiu / Brille von Prada / Tasche von Louis Vuitton „Neverfull GM“

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply Florentine August 8, 2016 at 6:31 am

    Toll, dass Du so einen schönen Sommertag verleben durftest! Die Photos geben von der Stimmung total viel mit, da fühlt sich der Montag gleich viel leichter an. Was ich faszinierend an Deinen Outfits finde, ist, dass ich bei jedem Post sofort denke – ohne Dich zu kennen – dass das 100% Du bist. Du hast Deinen Stil also so sehr gefunden, dass wirklich alles, was Du trägst und liebst einfach Du ist. Finde ich toll und hoffe, da auch einmal hinzukommen!

    Lieben Gruß und schönen Start in die Woche
    Florentine

  • Reply Das Schminkstübchen August 9, 2016 at 5:02 pm

    Das sind wundervolle Schnappschüsse, die für mich diese besonderen Sommermomente genau eingefangen haben. 🙂 Schöner Beitrag!

  • Leave a Reply