Mode

Outfit: Vintage Escada Mantel & Celine Belt Bag

März 15, 2017

Solange ich diesen Blog schreibe, predige ich bei Mode auf Nachhaltigkeit und Qualität zu setzen. Das predige ich nicht euch, sondern in erster Linie mir selber, um mich immer wieder daran zu erinnern, dass es sich lohnt in hochwertige Kleidungsstücke und Accessoires zu investieren. Sie begleiten uns ewig, werden vielleicht zu Erbstücken oder zu Wegbegleitern unseres Lebens. Das neueste Qualitätsteil in meinem Kleiderschrank ist so ein Erbstück. Der alte Mantel von Escada hat mein Herz im Sturm erobert.

Qualität weitergeben

In meiner Familie gibt es viele Frauen, die genauso denken wie ich und Mitschuld an meinem Modegeschmack tragen. An erster Stelle steht meine Mama, aber auch meine Oma hat mir eine riesige Portion Modeleidenschaft vererbt. Gleiches gilt für meine Tante, die eines ihrer schönsten Stücke vor einigen Wochen an mich weitergegeben hat. Der graue Mantel von Escada ist mir zwar an Schultern und Armen etwas zu groß, aber trotzdem liebe ich ihn schon jetzt abgöttisch. Ich freue mich so sehr über diese Weitergabe, weil ich aus erster Hand weiss, welche Geschichte hinter dem Stück steckt, wer ihn vor mir getragen hat und aus welchem Jahr er stammt. Wow!
Genau das, was meine Tante für mich getan hat, habe ich auch mit meinen Taschen und Mäntel vor. Eines Tages, wenn meine eigenen Kinder groß sind oder ich Enkelkinder habe, will ich ihnen, nach und nach, meine Herzensstücke vererben und ihnen eine Freude machen. Das ist Mode nämlich für mich: Robuste Zeitzeugen und Repräsentanten eines Lebens.

Getragen

Langer Mantel von Escada 
„Belt Bag“ von Celine
Jeans von H&M 
Boots von Clarks 
Sonnenbrille von Celine 

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply